Die Magie des Gehens – Pilgerwanderungen für Frauen

Bärentrail Teil 1

Entfliehen Sie mit uns dem stressigen Alltag und kommen Sie inmitten tiefer Wälder, weiter Wiesen und romantischer Teich- und Flusslandschaften zur Ruhe!

Der große und kleine Bärentrail im Waldviertler Hochland rund um den Bärenwald Arbesbach bietet einzigartige Naturschätze – moosbewachsene Granitfelsen, urtümliche Moore, stille Waldflüsse, duftende Wälder – vor allem Frieden, Ruhe und viel Grün!

Der optimale Rahmen für unsere 3-tägige Pilgerwanderung!

Die Strecke ist auf  Grund der geringeren Höhenmeter im Vergleich zu unseren anderen Pilgertouren auch für weniger trainierte Wanderinnen sehr gut geeignet. Insgesamt umfasst der große und kleine Bärentrail ca. 90 km, die wir in 2 Touren (Bärentrail Teil 1 und Teil 2) anbieten. Somit sind ca. 45 km in jeweils 3 Tagen zu bewältigen. Wodurch genügend Zeit bleibt, zum Genießen, zur Ruhe zu kommen und auch zum Loslassen.

Das Eins werden mit der Natur und der Umgebung erdet und lenkt unsere Aufmerksamkeit wieder auf das Wesentliche! Übungen der Stille und des Innehaltens im Verlauf der Wanderung verstärken die Wirksamkeit des Weges.

Methoden/Inhalte: Meditation, Körperentspannung, Achtsamkeitsübungen, Impulse zu Lebensthemen, persönliche stille Zeit und Raum für Individualität.

Bärentrail Teil 1 vom 8.- 10. Oktober 2021:
Programm/Ablauf: 1.Tag:
Treffpunkt um 9 Uhr in der Unterkunft: Gasthof/Pension Seidl, Pretrobruck 17, 3925 Arbesbach. Kennenlernen, allgemeine Infos und Besprechung der Tour. Die täglichen Etappen liegen bei ca. 15 km.  Ein Shuttledienst bringt uns jeden Tag zurück zur Unterkunft, sodass wir nur mit Tagesgepäck wandern. Mit einem gemeinsames Abendessen lassen wir Tag 1 und 2 gemütlich ausklingen, am 3. Tag beenden wir unsere gemeinsame Pilgerreise mit einem verspäteten Mittagessen.

Allgemeines:

  • Mit einer durchschnittlichen Fitness ist die Strecke gut zu bewältigen.
  • Entsprechende Kleidung und Ausrüstung, ev. Walking- Stöcke, Rucksack, Regenschutz (Pelerine) Trinkflasche, Blasenpflaster, etc. sind mitzubringen.
  • Kostenpauschale „all inclusive“: Euro 580,–
  • inkludierte Leistungen: 2 Nächte mit Halbpension im GH Seidl, tgl. Shuttle-Service, Seminarinhalte, Coaching-Gespräche am Weg, Buchung der Unterkunft, Wanderkarte
  • Ermäßigung Preis für Pilger-Stammkundinnen: Euro 555,–
  • Anmeldeschluss: 20. September 2021 

Diese Tour biete ich gemeinsam mit meiner Kollegin Elisabeth Staudinger an. Besonderen Wert legen wir darauf, in kleinen Gruppen von max. 8 Frauen zu pilgern und die Tagesetappen an die Bedürfnisse der Gruppe anzupassen.

Gemeinsame Erlebnisse unter Gleichgesinnten können Inspiration für den Alltag sein. Wir freuen uns auf Dich!

Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Neueste Kommentare