Die Magie des Gehens – Frauenpilgertour in kleiner Gruppe

Ganz unter dem Motto: „Aufbrechen, um aus dem Alltag auszubrechen!

… willst du dich auf dich selbst besinnen und spüren was dich trägt?
… willst du entschleunigen und trotzdem in Bewegung sein?
… willst du unter Gleichgesinnten die Natur genießen?

Dann findest du in uns die richtigen Pilger-Begleiterinnen!

Besonderen Wert legen wir darauf, in kleinen Gruppen von max. 8 Frauen zu pilgern und die Tagesetappen an die Bedürfnisse und die Individualität der Gruppe anzupassen.

Der Johannesweg führt bei einer Länge von 84 Kilometern und 2800 Höhenmetern durch die hügelige Schönheit der Mühlviertler Almlandschaft. Ausgangspunkt und Ziel der Wanderung ist die Ortschaft Pierbach im Bezirk Perg/OÖ.
Meist wird die Tour in drei – vier Tagen bewältigt, was ausgezeichnete Fitness erfordert und keine Zeit zum Innehalten lässt. Aus diesem Grund haben wir bei unserem Angebot entschieden, den Johannesweg in zwei Teilen zu gehen. So bleibt genug Raum, um die Schönheit der Natur zu genießen.
Übungen der Stille und des Innehaltens im Verlauf der Wanderung verstärken die Wirksamkeit des Weges.
Methoden/Inhalte: Meditation, Körperentspannung, Achtsamkeitsübungen, Impulse zu Lebensthemen, persönliche stille Zeit und Raum für Individualität.

Johannesweg Teil 2 vom Kammererkreuz bis Pierbach
Programm/Ablauf:
Tag 1:
Treffpunkt um 9 Uhr in der Unterkunft in Rechberg zu einem gemeinsamen Frühstück. Kurze Info zum Ablauf und Besprechung der Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmerinnen.
Um ca. 10.30 Uhr Abfahrt zum Kammererkreuz in Weitersfelden. Hier beginnt die 1. Etappe, unser Ziel ist die Hirschalm. (ca. 14km)
Der Shuttledienst bringt uns von hier zurück zur Unterkunft nach Rechberg. Abendessen und gemütlicher Ausklang des 1. Tages
Tag 2:
Nach dem Frühstück um ca. 9 Uhr Abfahrt mit dem Shuttledienst bis zur Hirschalm und Start der 2. Etappe, die uns bis Mötlas führt. (ca. 15km)
Rückfahrt nach Rechberg und gemütlicher Ausklang bei einem gemeinsamen Abendessen.
Tag 3:
Ca. 9 Uhr Abfahrt nach Mötlas, wo wir die letzte Etappe starten und über die Ruine Ruttenstein zurück nach Pierbach pilgern.(ca. 11km)
Hier beenden wir unsere gemeinsame Pilgerreise mit einem verspäteten Mittagessen.

Allgemeines:

  • Mit einer durchschnittlichen Fitness ist die Strecke gut zu bewältigen.
  • Entsprechende Kleidung und Ausrüstung, ev. Walking- Stöcke, Rucksack, Regenschutz, Trinkflasche, Blasenpflaster, etc. sind mitzubringen.
  • Kosten: Euro 300,00; inkludierte Leistung: Seminarinhalte, Coaching-Gespräche am Weg, Shuttle-Service, Buchung der Unterkunft, Wanderkarte, Lunchpaket und Kennenlern-Frühstück am 1. Tag
  • ermäßitger Preis für Pilger-Stammkundinnen: Euro 275,00
  • Unterkunft: Gasthaus Dorfwirt in 4324 Rechberg/OÖ, Nächtigung inkl. Halbpension für 2 Tage pro Person im DZ Euro 130,00/im EZ Euro 140,00

Gemeinsame Erlebnisse unter Gleichgesinnten können Inspiration für den Alltag sein. Wir freuen uns auf 3 gemeinsame Tage!
Daniela Habenicht und Elisabeth Staudinger

Johannesweg Teil 1 bzw. alle anderen Pilger-Termine findest du im Seminarkalender. Es ist völlig unerheblich, ob du zuerst Teil 1 oder Teil 2 gehst.

Kreuzweg Herbst prandegg
alignnone size-full wp-image-1090 alignnone size-full wp-image-1076 alignnone size-full wp-image-1087
Juli 2020
M D M D F S S
     
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Neue Kommentare